Herzlich willkommen…


Musical “Martin Luther King” in Steinau und Schlüchtern

Kultursommer Main-Kinzig-Fulda – gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen

www.kultursommer-hessen.de


Online-Kirchenmusik in Video und Audio

Auf der Seite Kirchenmusik online finden Sie auch über Weihnachten hinaus eine Vielzahl von musikalischen Stücken zum Anhören und teilweise auch zum Anschauen als Video. Seit März 2020 sind ganz unterschiedliche Aufnahmen von Chorgruppen, Solisten und natürlich mit Orgelmusik entstanden. Wir wünschen viel Freude beim Hören!


Alle Chöre proben wieder!

Viele Monate waren von Planungen und wieder neuen Planungen, Beobachten von Inzidenzen, Ausmessen von Abständen und der Suche nach Lösungen für Kleingruppen bestimmt. Jetzt gibt es endlich für den Bereich der Kirchenmusik Grund für vorsichtigen Optimismus. Ende September hat die Kantorei St Michael Schlüchtern zum ersten Mal seit 18 Monaten als Gesamtgruppe wieder geprobt, nachdem bislang nur Experimente mit geteilten Gruppen und Stimmproben möglich waren. Die Kantorei freut sich, nach vielen frustrierenden Absagen wieder größere Auftritte planen zu können.

Am Sonntag 13. Februar um 18.00 Uhr freut sich die Kantorei, im Konzert zur Gast in der Reinhardskirche Steinau sein zu dürfen. Es erklingen Kantaten von Dietrich Buxtehude und das „Magnificat“ von Antonio Vivaldi, zusammen mit weiteren Vokalwerken von Johannes Eccard und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der Kosten wird herzlich gebeten. Es gelten die aktuellen Bestimmungen für Veranstaltungen.

Julia Planitz – Sopran
Monika Schmid – Alt
Florian Gärtner – Tenor
Volker Jörg – Bass
Streicherensemble
Dorothea Harris – Leitung

Auch die Kinderchöre sind wieder im Einsatz, und wir freuen uns dass in den letzten Wochen viele neue Kinder dazugekommen sind! Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen. Geprobt wird mit dem Kinderchor für das Krippenspiel, “Die Weihnachtskarawane” von Andreas Hantke, die Heilig Abend um 16.00 aufgeführt wird. Der Jugendchor wird bei der Christvesper um 18 Uhr mit weiteren Weihnachtsliedern zu hören sein.